Bildergalerie zur Übung "Rettung mittels Steckleitern"


kleiner Hinweispfeil Veranstaltungs-Index
kleiner Hinweispfeil Übungs-Index
     
Dies ist die Bildergalerie zur Übung "Rettung mittels Steckleitern" vom September 1999. Zum Vergrößern der Fotos einfach ins jeweilige Bild klicken!
 
Übung Sep. 1999 - Bild 1 (Thumbnail)
JPEG | 480 x 640 Pixel | 91 KB
Hier erfolgt das Anbringen einer aufwändigen Seilkonstruktion an den Steckleitern: Die Trage wird an einem Ende per Mastwurf an der Leiter festgeknotet und an der anderen Seite werden zwei Halteseile befestigt. Weiterhin werden zwei Zugseile sowie zwei Führungsseile an der Leiter angebracht.
Die Arbeitspositionen werden eingenommen und sämtliche Seile straff gezogen. Übung Sep. 1999 - Bild 2 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 82 KB
Übung Sep. 1999 - Bild 3 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 81 KB
Der sog. Leiterhebel in Aktion: Zwei Personen müssen die Trage mit der verletzten Person (hier eine Übungspuppe) waagerecht halten, die übrigen Kräfte ziehen die Leiter langsam in die Höhe. Am unteren Ende der Leiter sorgen zwei weitere Feuerwehrleute dafür, dass sie nicht den Bodenkontakt verliert.
Die verletzte Person ist fast oben angekommen. Die beiden Seile in der rechten Bildhälfte dienen der Stabilisierung der Leiterkonstruktion. Übung Sep. 1999 - Bild 4 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 73 KB
Übung Sep. 1999 - Bild 5 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 70 KB
Oben angekommen, kann die verletzte Person über die Brüstung gehoben werden.
Die Trage wird nun von der Leiter gelöst und die verletzte Person kann weitertransportiert werden. Übung Sep. 1999 - Bild 6 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 72 KB
Übung Sep. 1999 - Bild 7 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 112 KB
Hier gilt es, eine bewusstlose Person (hier eine Übungspuppe) möglichst schonend aus einem Schacht zu retten. Dafür wird zunächst eine sog. Bockleiter aufgebaut.
Danach wird ein Seil über eine Rolle in den Schacht geführt. Der zu bergenden Person wird ein Rettungsgurt angelegt, an dem das Seil befestigt werden kann. Übung Sep. 1999 - Bild 8 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 92 KB
Übung Sep. 1999 - Bild 9 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 90 KB
Anschließend kann die Person vorsichtig und mit vereinten Kräften aus dem Schacht geholt werden.
Die Person wurde erfolgreich aus dem Schacht geborgen und kann nun vom Rettungsgurt "befreit" werden. Übung Sep. 1999 - Bild 10 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 94 KB



 Zum Anfang der SeiteSeitenanfangZum Anfang der Seite



Stand: 17. November 2002 || Webmaster: Sven Pöhlmann || © 2001-2002 FF Buckenhof