Bildergalerie zum Sonnwendfeuer 2003


kleiner Hinweispfeil Veranstaltungs-Index


Dies ist die Bildergalerie zum Sonnwendfeuer am Wochenende des 5./6. Juli 2003.
Zum Vergrößern der Fotos einfach ins jeweilige Bild klicken!
     
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 1 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 56 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 2 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 85 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 3 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 66 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 4 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 66 KB
Nach und nach wächst der Holzstapel für das Sonnwendfeuer bis zu seiner endgültigen Höhe.
Aber auch die "Versorgungsstände" sowie Zelte und Sitzgarnituren müssen aufgebaut werden. Sonnwendfeuer 2003 - Bild 5 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 59 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 6 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 42 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 7 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 51 KB
Blick von erhöhter Position aus auf das Gesamtgeschehen (noch während des Aufbaus).
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 8 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 66 KB
Bis acht Uhr bangt der zweite Vorstand um den Wurst- und Steakabsatz, da sich der Festplatz nur sehr langsam mit Besuchern füllt (gegen 18.30 Uhr).
Die Leergutrückgabe, der Getränkeausschank und die Kasse. Sonnwendfeuer 2003 - Bild 9 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 88 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 10 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 61 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 11 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 48 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 12 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 58 KB
Erst deutlich nach 20 Uhr füllt es sich so sehr, dass zusätzliche Biergarnituren aus dem (zum Glück nicht benötigten) Zelt herausgetragen werden müssen (ca. 20.40 Uhr).
Vor dem Entzünden des Feuers wird als Löschwasserversorgung eine Schlauchleitung mit zwei C-Schläuchen vom Hydranten über die Pumpe des LF 16/12 zur Feuerstelle gelegt (gegen 21.10 Uhr). Sonnwendfeuer 2003 - Bild 13 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 64 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 14 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 61 KB
Punkt 21.15 Uhr: das Anzünden des Scheiterhaufens durch die Jugendfeuerwehr (symbolisch mit Fackeln) beginnt. Zur Unterstützung wird lediglich ein Gasbrenner kurz hinzugezogen.
Nach und nach frisst sich das Feuer durch den Holzhaufen. Sonnwendfeuer 2003 - Bild 15 (Thumbnail)
JPEG | 420 x 560 Pixel | 44 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 16 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 68 KB
Nun folgen einige unkommentierte Eindrücke des Feuers in der Zeit zwischen 21.20 Uhr und Mitternacht. Sonnwendfeuer 2003 - Bild 17 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 76 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 18 (Thumbnail)
JPEG | 420 x 560 Pixel | 37 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 19 (Thumbnail)
JPEG | 420 x 560 Pixel | 28 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 20 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 48 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 21 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 41 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 22 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 34 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 23 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 29 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 24 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 27 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 25 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 56 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 26 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 75 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 27 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 25 KB
Sonnwendfeuer 2003 - Bild 28 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 26 KB
Das letzte Bild zeigt schließlich den noch immer brennenden Haufen um Mitternacht.
Sonnwendfeuer 2003 - Bild der Cocktailbar (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 60 KB
Hier noch das vermisste Foto vom diesjährigen Novum auf dem Sonnwendfeuerplatz: die "Feuerbar".
Zum Abschied noch ein letzter Blick zurück (leider etwas verwaschen) am Sonntag früh um kurz nach 1 Uhr. Also bis im nächsten Jahr... Sonnwendfeuer 2003 - Bild 29 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 71 KB


Verwandte Themen:
kleiner Pfeil Einsatz 13/03: Sicherheitswache während Sonnwendfeuer
kleiner Pfeil Bildergalerie zum Sonnwendfeuer 2002



 Zum Anfang der SeiteSeitenanfangZum Anfang der Seite



Stand: 1. August 2003 || Webmaster: Sven Pöhlmann || © 2003 FF Buckenhof