Bildergalerie zur Leistungsprüfung „Wasser“

kleiner Hinweispfeil Veranstaltungs-Index


Am Samstag, den 7. Mai 2005, trat eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Buckenhof um 14 Uhr bei strömenden Regen zur Abnahme der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ (kurz „Wasser“) im Feuerwehrhof in Buckenhof an. Die Gruppe war bereits an schlechtes Wetter gewöhnt, denn am Vortag übte man nochmals bei Hagel und Platzregen! Vielleicht auch deshalb klappte (fast) alles reibungslos.

Bei dieser Prüfung muss die Löschgruppe zuerst Knoten und Stiche auf Zeit beherrschen. Es folgt ein kompletter Löschaufbau mit drei Strahlrohren, der in 180 Sekunden vollständig aufgebaut sein muss. Zum Abschluss gehört noch das Kuppeln einer Saugleitung innerhalb von 100 Sekunden. Da die gesamte Gruppe die erste Stufe (Bronze) ablegte, waren die Positionen von Vorneherein fest eingeteilt - entgegen der sonst üblichen Auslosung zu Prüfungsbeginn. Somit konnten sich die Prüflinge vollends auf eine Funktion konzentrieren.
Folgende Feuerwehrkameraden nahmen an der Prüfung mit großem Erfolg teil:

Benjamin Dorschner (ST), Thomas Tiltsch (ST), Frank Schiefelbein (WT),
Jan Vahrenholt (AT), Sandra Krauß (AT), Dominik Molz (WT), Christian Großkopf (Maschinist), Hans-Jürgen Kaiser (Melder) und Björn Pöhlmann (Gruppenführer).

[AT = Angriffstrupp; WT = Wassertrupp; ST = Schlauchtrupp]




Verwandte Themen:
kleiner Pfeil Bildergalerie zur Leistungsprüfung „Wasser“ am 19.06.04
kleiner Pfeil Bildergalerie zur Leistungsprüfung „THL“ am 10.05.03


Zum Anfang der Seite

Valid HTML 4.01! Stand: 22. Juni 2005 || Erstellt: 21. Juni 2005 || Webmaster: Sven Pöhlmann || © 2004-2005 FF Buckenhof