Ausbildung zum Feuerwehrsanitäter

Zurück zur Specials-Übersicht


Bericht
Sanitätsausbildung erfolgreich abgeschlossen

Matthias Büttner, Frank und Patrick Eberhardt und Hans-Jürgen Kaiser legten als Buckenhofer Feuerwehrler am 1. März 2009 erfolgreich die Prüfung zum Feuerwehrsanitäter in Dormitz ab.
Was tun, wenn eine Wohnungstür geöffnet werden muss, der Rettungsdienst noch nicht vor Ort ist und einer verletzten oder kranken Person geholfen werden muss? Oft ist die Feuerwehr deutlich schneller vor Ort und muss eine Erstversorgung von Verletzten oder Kranken vornehmen, bis der Notarzt eintrifft.
Angeregt hatte den Kurs Matthias Fuchs, der hauptberuflich als Rettungsprofi in einer Leitstelle Dienst tut und in der Feuerwehr Dormitz aktiv ist. Dass die Qualität der Ausbildung stimmte, dafür sorgten etliche Referenten, die als Ärzte Erfahrung mit Notfällen haben oder auch als Pfleger in der Notfallaufnahme der Uniklinik Erlangen arbeiten.
In einer theoretischen und vier praktischen Prüfungen, bei denen das Schminkteam des BRK für eine möglichst realistische Prüfungssituation sorgte, mussten die Teilnehmer ihr Können abschließend unter Beweis stellen. Dass alle Prüflinge bestanden haben, freute nicht nur die Teilnehmer, sondern auch Matthias Fuchs. Für ihn ist das ein Beleg für das hohe Niveau der Ausbildung.
Schon jetzt haben die Teilnehmer vereinbart, dass man sich weiterhin viermal im Jahr treffen will, um Wissen aufzufrischen und neueste Methoden der Versorgung von Verletzten und Kranken kennen zu lernen und zu üben.



Fotostrecke
Fotos von den Organisatoren der Ausbildung zur Verfügung gestellt.
Foto #1 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 57 KB
Foto #2 (Thumbnail)
JPEG | 420 x 560 Pixel | 65 KB
Foto #3 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 87 KB




Valid HTML 4.01 Stand: 11. Mai 2009 || Erstellt: 29. April 2009 || Webmaster: Sven Pöhlmann || © 2006-2009 FF Buckenhof