Vorwort

kleiner Hinweispfeil Index der JF Landkreis-Seiten



Richtlinien zur Durchführung der
 
Jugendleistungsprüfung
 
für die Feuerwehren Bayerns
 
(Stand: 1995, aktualisiert 10/97)


 

Die Jugendleistungsprüfung beruht auf Nr. 6.6 der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren zum Vollzug des Bayerischen Feuerwehrgesetzes (VollzBekBayFwg) vom 30. März 1983 Nr. ID1 - 3082 - 1a/48 (MABI 10/1983 S. 273) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. Dezember 1993 Nr. ID1 - 2211 - 20/1 (AllMBl Nr. 4/1994 S. 137).
Die Jugendleistungsprüfung der Feuerwehren Bayerns ist für Feuerwehranwärter nach Art. 7 Abs. 1 des Bayerischen Feuerwehrgesetzes (BayFwG) vom 23. Dezember 1981 bestimmt. Die Leistungsprüfung kann auch von Feuerwehranwärtern anderer deutscher Bundesländer und des Auslands abgelegt werden. Wird die Jugendleistungsprüfung in Ausnahmefällen außerhalb Bayerns abgelegt, muss die Abnahme durch bayerische Schiedsrichter erfolgen.




  zum nächsten Kapitel



 Zum Anfang der SeiteSeitenanfangZum Anfang der Seite



Stand: 3. Mai 2003 || Webmaster: Sven Pöhlmann || © 2003 FF Buckenhof