Jugendzeltlager in Höchstadt 2007

Index der Jugendseiten


Bericht
Kreisjugendfeuerwehr Erlangen-Höchstadt zum Jugendzeltlager in Höchstadt

Viel Wasser für die Jugendfeuerwehr
Ein Freibad, eine Eishalle zweckentfremdet zur Eventhalle, ein großer Zeltplatz und super Wetter, das waren die passenden Zutaten für ein klasse Zeltlager der Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Landkreis. Über 200 Teilnehmer konnte der Kreisjugendwart Marcus Maier am Freitag auf der Wiese neben der Eishalle willkommen heißen. 48 Stunden volles Programm hieß es für die Jugendlichen und deren Betreuer.
Am Freitag ging es mit den kleinen Lagerfeuern schon los und endete mit einem Disco-Night-Skate in der Eishalle. Am Samstag startete dann das Beachvolleyballturnier bei dem die Jugendfeuerwehr aus Oberreichenbach den Pokal für den ersten Platz mit nach Hause nehmen konnte. Zweiter wurde die Jugendfeuerwehr aus Großenseebach, gefolgt von Kleinseebach.
Aber auch bei der Abnahme der Jugendflamme der Stufe 2 waren die Jugendlichen gefordert. Die Pausen wurden natürlich in den Becken des Freibades verbracht. Nur hier fand man die nötige Abkühlung bei dieser Hitze und auch der ein oder andere Betreuer fand den unfreiwilligen Weg ins kühle Nass. Am Abend gab es die Jugenddisco mit DJ Andy.
Sonntagfrüh startete die Feuerwehrolympiade. In verschiedenen spaßigen Disziplinen mussten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen und da auch der Fun-Faktor zur Bewertung mit beitrug, blieben hier nur wenige Teilnehmer wirklich trocken. Die besten waren die Jugendlichen der Feuerwehr Großenseebach, sie durften den Landrat-Pokal mit nach Hause nehmen. Die Feuerwehr Frohnhof und die Jugendlichen aus Mausgesees-Ebach wurden zweiter und dritter.
Damit die Jugendlichen nicht Hunger leiden mussten, lieferte die bewährte und von den Jugendlichen im letzten Jahr bereits mit vier Sternen ausgezeichnete Feldküche der BRK-Bereitschaft Adelsdorf die Mittagessen an den beiden Tagen. Zu diesem größten Event der Jugendfeuerwehren war auch fast die komplette Feuerwehrführung des Landkreises anwesend. Landrat Eberhard Irlinger brachte zu seinem Besuch sogar noch zwei Schecks der Sparkassen als kleine Unterstützung mit.



Fotostrecke
Fotos von Sabine Eberhardt zur Verfügung gestellt.
Foto #1 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 47 KB
Foto #2 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 60 KB
Foto #3 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 65 KB
Foto #4 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 48 KB
Foto #5 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 65 KB
Foto #6 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 59 KB
Foto #7 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 67 KB
Foto #8 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 70 KB
Foto #9 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 60 KB
Foto #10 (Thumbnail)
JPEG | 420 x 560 Pixel | 70 KB
Foto #11 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 90 KB
Foto #12 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 83 KB
Foto #13 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 83 KB
Foto #14 (Thumbnail)
JPEG | 560 x 420 Pixel | 74 KB
   


Verwandte Themen
 Jugendzeltlager in Aisch 2006

 Jugendzeltlager in Mauth 2005




Valid HTML 4.01 Stand: 6. September 2007 || Erstellt: 1. September 2007 || Webmaster: Sven Pöhlmann || © 2006-2007 FF Buckenhof