Unterstützung des Rettungsdienstes im Herrengarten


vorheriger Einsatz nächster Einsatz
Einsatz 11/03: Ausgelaufenes Öl aus Pkw im Föhrenwald kleiner Hinweispfeil Einsatzübersicht 2003 Einsatz 13/03: Sicherheitswache während Sonnwendfeuer


Einsatzdetails
Einsatznummer: 12/03
Einsatzdatum: Samstag, 21. Juni 2003
Alarmuhrzeit: 12.20 Uhr
Einsatzdauer: 20 Minuten
Einsatzort: Herrengarten in Buckenhof
Schadensereigenis: Türöffnung (THL klein)
eingesetzte
Feuerwehren:
FF Buckenhof (LF 16/12)
eingesetzte
Kräfte*:
FF Buckenhof: 4 Mann
zusätzliche
Stellen:
Rettungsdienst
Einsatzende: 12.40 Uhr
  *) nur für FF Buckenhof verfügbar


Einsatzbeschreibung
Am 21. Juni wurde die Feuerwehr Buckenhof vom Rettungsdienst zur Unterstützung angefordert, da von diesem Schneidgeräte zur Durchtrennung von Metall benötigt wurden. Die Alarmierung erfolgte um 12.20 Uhr per Meldeempfänger. Wenige Minuten später waren vier Mann mit dem LF 16/12 und diversem Schneidgerät an der Einsatzstelle im Herrengarten.
Hier hatte sich eine Person eine Gartenkralle in den Fuß gerammt. Der Verantwortliche des Rettungsdienstes entschied sich aus dem umfangreichen Angebot an Schneidwerkzeug (Flex, elektrische Metallsäge u.v.m.) für den Bolzenschneider. Mit diesem wurde das im Fuß steckende Gartenwerkzeug durchtrennt, sodass die verletzte Person anschließend problemlos auf die Trage gelegt und ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Der Einsatz war nach dem Durchtrennen für die Feuerwehr Buckenhof gegen 12.40 Uhr beendet.

eigener Bericht - © FF Buckenhof 2003



 Zum Anfang der SeiteSeitenanfangZum Anfang der Seite



Stand: 9. Juli 2003 || Webmaster: Sven Pöhlmann || © 2001-2003 FF Buckenhof