Unverschlossenes Dachfenster im Sebalder Forstweg


vorheriger Einsatz nächster Einsatz
Einsatz 01/03: Dringende Türöffnung in Eisenstraße kleiner Hinweispfeil Einsatzübersicht 2003 Einsatz 03/03: Wasserschaden in Weiselstraße


Einsatzdetails
Einsatznummer: 02/03
Einsatzdatum: Donnerstag, 2. Januar 2003
Alarmuhrzeit: 12.10 Uhr
Einsatzdauer: 45 Minuten
Einsatzort: Sebalder Forstweg in Buckenhof
Schadensereigenis: Gefahr für Sachgüter durch unverschlossenen Raum (THL klein)
eingesetzte
Feuerwehren:
FF Buckenhof (MZF, LF 16/12, DLK 23/12)
eingesetzte
Kräfte:
FF Buckenhof: 5 Mann
FF Uttenreuth: 3 Mann (Bedienpersonal für DLK 23/12)
zusätzliche
Stellen:
keine
Einsatzende: 12.55 Uhr


Einsatzbeschreibung
Am 2. Januar wurde die FF Buckenhof um 12.10 alarmiert, um ein offenes Dachfenster zu verschließen. Der Wohnungsinhaber hatte dieses offenbar vergessen zu schließen, bevor er in den Urlaub gefahren war und auch der Nachbarin sind die Wohnungsschlüssel nicht übergeben worden. Da für die folgende Nacht eine Sturmwarnung herausgegeben worden war und es zumal noch stark regnete, wurde die Feuerwehr gerufen.
Diese erreichte den Einsatzort mit MZF, LF 16/12 und DLK 23/12 (aus Uttenreuth) im Sebalder Forstweg. Da das Fenster auf der (straßenabgewandten) Westseite lag, wurde die Drehleiter ausgefahren. Von ihrem Korb aus seilte sich nun ein Feuerwehrmann in das offen stehende Dachfenster ab und verschloss dieses von innen. Da die Wohnungstür abgesperrt war, musste er über ein Fenster auf der Ostseite und über die dort angelehnte Steckleiter wieder aus der Wohnung klettern. Das von ihm zum Ausstieg benutzte Fenster wurde mit einem Spezialwerkzeug wieder von außen verriegelt.

eigener Bericht - © FF Buckenhof 2003


Einsatzfotos
Zum Vergrößern der Fotos einfach ins jeweilige Bild klicken!
Einsatzfoto #1 zu 02/03 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 70 KB
Einsatzfoto #2 zu 02/03 (Thumbnail)
JPEG | 640 x 480 Pixel | 62 KB



 Zum Anfang der SeiteSeitenanfangZum Anfang der Seite



Stand: 12. März 2003 || Webmaster: Sven Pöhlmann || © 2001-2003 FF Buckenhof